Kyokushinkai Karate
  Die Internationale Karate Organisation-IKO
 

Die IKO ist die Internationale Karate Organisation. Sie ist synonym mit der Kyokushinkaikan, denn beide haben das selbe Ziel, nämlich den Kyokushin Karate-Do bekannt zu machen und seine Verbreitung zu fördern.

Gründer und Vorsitzender

Gründer der IKO war Sosai Masutatsu Oyama (1923-1994).

Der Vorsitzende der Internationalen Karate Organisation ist zugleich Vorsitzender der Kyokushinkaikan.

Vorsitzender der IKO Kyokushinkaikan ist Kancho Shokei Matsui, den Sosai Oyama noch zu Lebzeiten als seinen Nachfolger festgelegt hatte.

Hauptquartier (Honbu)

Das Hauptquartier der IKO befindet sich in Tokyo, Japan an folgender Adresse:

2-38-1, Nishi-Ikebukuro, Toshima-ku, Tokyo 171-0021, Japan
Telefon: +81-3-5579-7733 / Fax: +81-3-5579-9600

Ziele

Die IKO verfolgt grundsätzlich zwei Ziele. Zum ersten, der Gesellschaft durch die Weisheit des Kyokushin Karate-Do zu dienen, und zum zweiten, das Ziel des Weltfriedens durch Förderung der internationalen Freundschaft zu erreichen.

Mitgliederzahlen

Japan Weltweit
Gruppierungen: 75 Staaten: 125
Dojos: 363  
Spezielle Gruppen: 43  
Mitglieder: 500.000 Mitglieder: 12.500.000

 
  Bugün 1 ziyaretçi (8 klik) kişi burdaydı!  
 
=> Sen de ücretsiz bir internet sitesi kurmak ister misin? O zaman burayı tıkla! <=